Über wissensschau.de

Wissensschau.de ist eine unabhängige Informationsseite, die von dem Wissenschaftsautor Volker Henn betrieben wird. Sie berichtet über die aktuelle Entwicklungen in der Biomedizin, mit den Schwerpunkten Stammzell- und Gentherapie.

Wer schreibt die Artikel?

Alle Artikel auf wissensschau.de wurden von Dr. Volker Henn verfasst. Er hat als Biochemiker an der Freien Universität Berlin promoviert und lange in der Grundlagenforschung gearbeitet, mit den Schwerpunkten Immunologie und Signaltransduktion. Seit 2014 arbeitet er freiberuflich als Wissenschaftsautor und betreut mehrere Webseiten zu medizinischen Themen. Zusätzlich hat er Bücher über Gentherapie, Stammzellmedizin und synthetische Biologie veröffentlicht.

Woher stammen die Informationen?

Die Informationen beruhen auf Fachartikel aus renommierten Journalen, die den heutigen Stand der Wissenschaft widerspiegeln. Diese Quellen sind meist in englischer Sprache verfasst und für Laien nur schwer verständlich. Volker Henn sichtet diese Fachinformationen und erstellt für wissensschau.de eine allgemeinverständliche Zusammenfassung.

Die zentralen Quellen finden sich am Ende der Texte, zum Vertiefen oder Verifizieren der präsentierten Informationen.

Wie häufig werden die Artikel aktualisiert?

Alle Beiträge werden regelmäßig überprüft und auf den neuesten Stand gebracht. Die Abstände zwischen den Aktualisierungen hängen dabei stark vom Fortschritt der Wissenschaft ab - manche Felder erfahren grundsätzliche Neuerungen, bei anderen sind die jüngsten Erkenntnisse nur für Spezialisten interessant. Das Datum der letzten Aktualisierung findet sich am Seitenende.

Wie finanziert sich wissensschau.de?

Der Zugang zu wissensschau.de ist kostenlos, die Finanzierung ist daher ein ständiges Problem. Eine Unterstützung durch Stiftungen, Verlage oder sonstige Organisationen erfolgt nicht. Der erhebliche Aufwand, der in die Aktualisierung der Inhalte fließt, wird teilweise durch Partnerprogramme und ausgewählte Werbepartner gedeckt. Kein Werbepartner hat Einfluss auf den Inhalt der Seiten, die Texte sind vollständig unabhängig und einzig von Volker Henn verfasst.

Kurzbiographie des Autors

Foto: Jens Rosbach

Dr. Volker Henn hat 1990 mit dem Studium der Biochemie an der Freien Universität Berlin begonnen.

Er war insgesamt 18 Jahre in der Grundlagenforschung tätig, vor allem am Robert Koch-Institut und dem Leibniz-Institut für molekulare Pharmakologie.

Im Jahr 2008 startete er das Webportal wissensschau.de, seit 2014 ist er freiberuflicher Wissenschaftsautor.

 

zellstoff - der Blog

18. Juni 2019
Vererbung der Körpergröße: Seltene Genvarianten schließen Wissenslücke
Forscher können nun die Vererbung von Körpergröße und Body Mass Index erklären. Sichere Vorhersagen für einzelne Personen bleiben dennoch außer Reichweite.
mehr...

OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.    Info